Aktuelles aus unserer Praxis

Geänderte Sprechzeiten

Vom 1.7.-20.7.21 gelten folgende abweichende Sprechzeiten:

Donnerstag (8.7.+ 15.7.21): es findet von 15-18 Uhr keine ärztliche Sprechstunde statt  (ausschließlich Impfungen).

Montag (12.7.+19.7.21): es findet von 15-18 Uhr keine Sprechstunde statt.

  • derzeit gibt es keine Sprechzeitenänderungen

Covid-19-Impfung

Wir impfen den Impfstoff von AstraZeneca und Johnson & Johnson gemäß der  STIKO -Empfehlung (ständige Impfkommission). Das bedeutet, dass Sie ab einem Alter von 60 Jahren unabhängig von Vorerkrankungen geimpft werden können. Melden Sie sich gerne dafür in der Praxis an.

Impfungen mit Biontech: der Impfstoff ist zur Zeit knapp, bitte haben Sie Geduld! Wir impfen derzeit unsere Bestandspatienten nach Warteliste.

Der Wunsch nach einer Impfung ist verständlich und medizinisch sinnvoll. Damit kranke Patienten weiterhin die Praxis erreichen können, bitten wir Sie von telefonischen Nachfragen  abzusehen.

Wir kontaktieren Sie, wenn Sie auf der Warteliste stehen und ein Impftermin verfügbar ist.

Im Falle einer anstehenden Covid-19-Impfung können Sie hier die erforderlichen Unterlagen (Aufklärung und Einverständniserklärung) herunterladen und ausdrucken:

mRNA – Impfstoff ( Biontech/Pfizer)

➔ Aufklärungsmerkblatt zur Schutzimpfung gegen Covid-19 – mRNA

➔ Anamnese und Einwilligungserklärung – mRNA

 

Vektor- Impfstoff (Astrazeneca)

➔ Aufklärungsmerkblatt zur Schutzimpfung gegen Covid-19 – Vektor

➔ Anamnese und Einwilligungserklärung – Vektor

COVID-19

Wir bieten Ihnen Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus in unserer Praxis

Copyright © 2021